Stimmung pur am Sunnseit’n-City-Fest 2012

Rund 1.500 Besucher stürmten regelrecht das Sunnseit`n-City-Fest der Timelkamer Wirtschaft am Samstag, den 18. August 2012. Getreu dem Motto „Sommernacht in Tracht“ spielte die Top-Band „guat drauf“ die besten Wiesenhits aller Zeiten und sorgte damit für das richtige Sunnseit`n-Feeling.

Zum Auftakt des Sunnseit`n-City-Fests wurde erstmalig ein Riesenwuzzler-Turnier in Tracht veranstaltet, an dem sich zehn Mannschaften beteiligten. Nach einem spannenden Finalspiel zwischen dem Team von Elektrotechnik Fuchs und der Mannschaft Leikal (eine Spielergemeinschaft bestehend aus Leiderern und Kalchofenern) ging das Team von Elektromeister und TIWI-Obmann Johann Fuchs als Sieger hervor. Die weiteren Ränge belegten die Katholische Jugend, die Fagiti-Prinzen, Willi`s Sportshop, die Mannschaft AIM, angeführt vom Geschäftsführer Martin Hubweber, die Marktteifin, der Musikclub Gei, die einzige am Turnier teilnehmende Damenmannschaft Garde Girlies und der 1. Timelkamer Highlandclub.
Auch für die Kinder hatte das Sunnseit`n-City-Fest 2012 Einiges zu bieten. Voller Begeisterung wurden zum Beispiel am Stand der Kinderfreunde Timelkam einzigartige Sunnseit`n-Hüte gebastelt, mit denen die Kids anschließend die Hüpfburg stürmten. Als die Dämmerung hereinbrach, eröffnete die Marktmusik Timelkam, unter der Leitung von Christoph Eckl, offiziell das Sunnseit`n-City-Fest 2012. Für ein tolles Showprogramm sorgten die Line Dance Gruppe, die Tanzgruppe Kilt can Dance, sowie die Showtanzgruppe der Faschingsgilde Timelkam.

2017-09-04T18:41:00+00:00