Timelkamer Weihnachtsmarkt 2012

Von Samstag den 01. bis Sonntag den 02. Dezember fand wieder der traditionelle Timelkamer Weihnachtsmarkt statt. Fernab von der alltäglichen Hektik hatten die rund 2.500 Besucher Gelegenheit, sich im stimmungsvoll geschmückten Kulturzentrum, sowie am Rathausplatz, der sich mit seinen Punsch-Hütten wie ein kleines weihnachtliches Dorf präsentierte, auf die stille Zeit im Jahr einzustimmen.

Ob traditionelles Kunsthandwerk, Krippenkunst oder dekorative Weihnachtsgestecke, ob Spielzeug, Schmuck oder Kulinarisches, man fand bestimmt das passende Geschenk für seine Lieben zu Hause. Für besondere Stimmung sorgten die große Modelleisenbahnausstellung im kleinen Kultursaal, die Kinder der Musik-Volksschule und die Kinder der Neuen Musik-Mittelschule Timelkam mit weihnachtlichen Liedern und einem Hirtenspiel, ein Bläserensemble der Marktmusik, ein Alpenhornbläser-Quartett und eine romantische Kutschenfahrt. Ein ganz besonderer Höhepunkt für die Kleinen war sicherlich das Schattentheater „Das Lächeln des Christuskindes“ vom Vöcklabrucker Puppenexpress. Darin wurde erzählt, wie Kinder aus den verschiedensten Teilen Europas ein Licht entdecken und diesem folgen. Am Sonntag stattete der Nikolo mit seinen braven Engeln dem Weihnachtsmarkt einen traditionellen Besuch ab. Tatkräftig unterstützt wurde er bei seinen mahnenden Worten von den Timelkamer Marktteifin.

 

2017-09-04T18:48:14+00:00